Sind Sie auch mit Whatsapp Status nicht angezeigt Problem? Viele Leute fragen mich, warum der Status ihrer Freunde für sie nicht sichtbar ist, auch wenn sie ihre Nummer in den Kontakten gespeichert haben. Es ist kein Problem oder ein technisches Problem. Die Antwort ist einfach: “Ihr Freund hat Ihre Nummer nicht in seinen Kontakten gespeichert. Gemäß den Datenschutzbestimmungen von WhatsApp kann unser Status nur denjenigen zugänglich gemacht werden, die in unseren Kontakten sind.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wissen, dass WhatsApp auf Ihrer tatsächlichen Telefonnummer basiert. Wenn du also mit jemandem chattest, wird deine WhatsApp-Nummer für diese Person sichtbar sein. Ebenso ist die Nummer der anderen Person auch für Sie sichtbar. Kurz gesagt, WhatsApp zeigt der anderen Person Ihre Telefonnummer. Behalten Sie das also im Hinterkopf und stellen Sie sicher, dass Sie nicht Ihre private Telefonnummer für WhatsApp verwenden, wenn Ihnen Ihre Privatsphäre so wichtig ist. Du kannst deine WhatsApp-Nummer über dein Profil herausfinden. Klicken Sie einfach auf Ihr Profilbild, und Ihre Nummer wird unterhalb des Profilfotos und des Namens angezeigt.

WhatsApp Privatsphäre-Einstellungen

Wenn Sie die Privatsphäre-Einstellungen in Ihrem WhatsApp überprüfen (von der Anwendung aus, Einstellungen >> Konten >> Privatsphäre >> Status), können Sie nur 3 Optionen sehen.

Meine Kontakte
Meine Kontakte erwarten…
Nur teilen mit…

Mit der ersten Option können Sie Ihren Status für alle in Ihren Kontakten gespeicherten Nummern zugänglich machen, die ein WhatsApp-Konto haben.

Mit der zweiten Option können Sie den Status für alle Nummern in Ihren Kontakten verfügbar machen, außer für die ausgewählten Personen.

Bei der dritten Option handelt es sich meist um einen privaten Modus, bei dem Sie nur die Personen auswählen können, denen Ihr Status gefällt, so dass nur diese Personen Ihren Status sehen können.

Wie bereits erwähnt, gibt es bei WhatsApp keine Option, um Ihren Status öffentlich zugänglich zu machen. Sie können ihn also nur sehen, wenn Ihr Freund Ihre Nummer in seinen Kontakten gespeichert hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob du ihre Nummer in deinem Kontakt gespeichert hast oder nicht.

In diesem Zusammenhang kommt von vielen Nutzern eine zweite Frage. Wenn es so ist wie oben beschrieben, warum können sie dann das Profilbild ihres Freundes sehen, wenn sie deine Nummer nicht in ihren Kontakten haben.

Das ist auch anders und hat nichts mit dem Status zu tun. Noch einmal, du kannst die Privatsphäre-Einstellungen überprüfen (von der Anwendung aus, Einstellungen >> Konten >> Privatsphäre >> Profilfoto), hier kannst du 3 Optionen sehen

Alle
Meine Kontakte
Niemand

Jeder – Wenn diese Option eingestellt ist, kann jeder, der WhatsApp hat, Ihr Profilfoto sehen, ohne dass die Nummer im Kontakt gespeichert sein muss.

Meine Kontakte – Dies ist der Privatsphärenmodus, und bei dieser Option ist Ihr Profilbild nur für die Nummern sichtbar, die in Ihren Kontakten gespeichert sind.

Niemand – Hier ist Ihr Profilbild versteckt, und nur Sie können es sehen; keine andere Person kann es sehen.

WhatsApp bietet eine Option, um Nachrichten an andere WhatsApp-Benutzer zu senden

Im Allgemeinen ist der WhatsApp-Status also standardmäßig (sobald ein Konto erstellt wurde) auf Meine Kontakte und das Profilbild auf Alle eingestellt. Sie können das jederzeit ändern, wenn Sie es brauchen. Die oben beschriebene Methode funktioniert in den meisten Fällen; bei einigen Benutzern ist der Status jedoch immer noch nicht für ihre Freunde verfügbar, oder der Status ihrer Freunde ist für sie nicht verfügbar. In diesem Fall sollten Sie, bevor Sie die Anwendung neu installieren oder zurücksetzen, versuchen, die Kontakte von WhatsApp auf Ihrem Handy und dem Ihres Freundes zu aktualisieren.

Eine weitere Sache zu beachten ist, dass WhatsApp bietet eine Option, um Nachrichten an andere WhatsApp-Benutzer zu senden, ohne auch die Nummer zu speichern, In diesem Fall, wenn Sie eine Nachricht erhalten, werden Sie nicht in der Lage sein, das Profilbild sowie Status zu sehen.

Wenn auch das nicht funktioniert, gibt es noch einen weiteren Schritt. Sie müssen das Google-Konto, mit dem Ihre Kontakte synchronisiert wurden, entfernen und wieder hinzufügen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihre Kontakte mit dem Google-Konto erneut synchronisieren können, lesen Sie bitte diesen Artikel.