Reddit hat eine neue Website eingerichtet, die es Mods und Nutzern ermöglicht, ihre Subreddits für das neue Token-Belohnungsprogramm “Community Points” anzumelden.

Reddit startet Warteliste für standortweite Ausweitung von “Community Points “

Reddit hat eine Warteliste für die bevorstehende standortweite Ausweitung seines Ethereum-basierten “Community Points”-Belohnungsprogramms sowie eine eigene Website eingerichtet.

Die Social-Media-Plattform, die auf Bitcoin Prime basiert, die den Nutzern Karma-Punkte einbringen, versuchte sich erstmals im Dezember 2019 an Krypto-Token-Belohnungen, als sie Ethereum-basierte Token-Belohnungen namens “Donuts” im Subreddit r/Ethtrader einführte.

Im Mai 2020 erweiterte die Plattform das Belohnungsprogramm auf den r/Cryptocurrency-Subreddit mit “Moons” und r/FortniteBR mit “Bricks” in einem Ethereum-Testnet.

Jetzt wird das Programm als Opt-in-Funktion für Subreddits auf der gesamten Plattform ausgerollt. Ähnlich wie bei Karma können Redditoren Community-Punkte verdienen, indem sie einen Beitrag zu einem Subreddit leisten, z. B. durch das Erstellen und Hochladen wertvoller Inhalte oder durch die freiwillige Moderation der Community.

Während sich die Punkte noch in der Beta-Phase befinden, rät Reddit dringend zur Vorsicht”. Der Verkauf, Tausch oder Handel mit den Punkten verstößt gegen die Regeln der Website.

Reddit erklärte: “Diese Art von Verhalten ist sehr riskant, solange sich die Punkte in einem Testnetz befinden – Punkte können verloren gehen oder sie werden möglicherweise nicht in das Hauptnetzwerk von Ethereum migriert.”

Das Community Points-Programm wird derzeit auf der Rinkeby-Testnet-Version der Ethereum-Blockchain betrieben, mit Plänen zur Migration auf das Ethereum-Hauptnetz unter Verwendung der Eth Layer-2-Skalierungslösung Arbitrum.

Trotz der Warnungen von Reddit konnten die Besitzer der Test-Token-Belohnungen einen verworrenen Plan ausarbeiten, um die Token gegen Fiat zu tauschen.

Sobald das Belohnungssystem in das Mainnet übergeht, werden die Token wahrscheinlich wie alle anderen ERC-20-Token auf Krypto-Handelsplattformen getauscht, gehalten oder gehandelt werden können.

Sowohl Nutzer als auch Mods können sich in die Warteliste eintragen und beantragen, dass die Community-Punkte-Funktion zu ihrem Subreddit hinzugefügt wird, sobald das Beta-Programm live geht.

Jeder Subreddit, der an dem Programm teilnimmt, kann “Spezialmitgliedschaften” erstellen, die die Nutzer mit ihren Punkten kaufen können. Diese Mitgliedschaften schalten Funktionen wie Abzeichen, GIFs und animierte Emojis frei.

Das Programm wird auch eine “gewichtete Umfrage” einführen, die denjenigen Nutzern eine größere Stimme gibt, die mehr Community-Punkte haben und daher aktive Beiträge im Subreddit leisten.

Die neue Website erklärt: “Community-Punkte sind ein Maß für die Reputation in deiner Community. Im Subreddit werden sie neben den Nutzernamen angezeigt, so dass die größten Beitragszahler aus der Masse hervorstechen.”

Die Token werden auf der Blockchain in ihrem persönlichen “Vault” gespeichert, wo sie ihre Community-Punkte innerhalb der Reddit-App anzeigen, senden und verwenden können. Da die Punkte auf der Blockchain gespeichert sind, können die Nutzer ihren “Ruf” überall im Internet einbetten.

Reddit veranstaltete einen “Scaling Bake-Off”-Wettbewerb, um eine Ethereum-Skalierungslösung für das Programm im August 2020 auszuwählen. Arbitrum wurde im darauffolgenden Juli 2021 als erste Wahl ausgewählt.

Reddit hat noch keinen Zeitplan für das Projekt angegeben. Die Social-Media-Plattform arbeitet auch am Aufbau eines NFT-Marktplatzes.

Comments closed.